Manege frei beim Sommerfest 2017 #kilahamburg #sommer

Von A wie Akrobat bis Z wie Zirkusdirektor hatte unser diesjähriges Sommerfest alles rund um den Zirkus zu bieten, so dass es bei den Aufführungen der Gruppen hieß: Manege frei für sahen gewagte Balancierkünstler, elegante Tänzerinnen, starke Männer und Tanz begeisterte Tiere bei ihrem Diskobesuch. Für großen Applaus bei den Zuschauern sorgte auch eine Reise durch die Jahreszeiten und das wundersame Wesen der „Murmelentenmausefüßlerkatzenschweinefantenbär“. Trotz teils großem Lampenfieber bei den kleinen Künstlern sahen die Eltern im Haus der Jugend ein tolles Programm, mit liebevoll gestalteten Kostümen und schwungvoller Musik.

Klar, dass nach so viel künstlerischen Engagement der Hunger groß war und das reichhaltig bestückte Buffet direkt nach der Aufführung gestürmt wurde. Mit leckeren Salaten, einem gefährlich dreinschauendem Melonenhai und vielen unterschiedlichen Kuchen war für jeden etwas dabei.

Nach der Stärkung waren nicht nur die Kinder sondern auch die Eltern ganz aktiv bei den Mitmachangeboten des Spieltigers und versuchten sich bei der Tellerjonlage, im Laufen auf einer großen Rolle oder beim Balancieren auf einem wackeligen Brett. Für besondere Begeisterung sorgte das Verkleidungsangebot in der Turnhalle. Und so gab es dann noch wilde Bären und Löwen sowie exotische Vögel und Schlangen. Außerdem verwandelten die Erzieherinnen mit ihren Schminkkünsten die Kinder in märchenhafte Prinzessinnen, in Drachen und tapfere Ritter.
Lieben Dank an alle, die dieses Sommerfest organisiert und damit möglich gemacht haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.